Elisabeth Schroedter, MdEP

Ortstermine

In Brüssel und Straßburg kämpfe ich für ein ökologisches und soziales Europa. Zu Hause arbeite ich dafür, dieses Europa den Bürgerinnen und Bürgern nahe zu bringen. Hier berichte ich über Veranstaltungen in Brandenburg.

Hier treffen Sie mich demnächst


Als Botschafterin für die grünen Europaabgeordneten bei europa einfach e.V.setze ich mich dafür ein, eine Brücke zwischen Europa und den deutschen Bürgerinnen und Bürgern zu bauen.

Unterwegs

In Weesow macht sich die Gen-Technik vom Acker

Eiskalt weht der Wind an diesem Samstag im März um die Friedhofsmauern in Weesow. In der alten Feldsteinkirche des Ortes ist es auch nicht sehr viel wärmer. Es ist nicht geheizt - aber das wusste ich. Schließlich stand in der Einladung der Interessengemeinschaft für ein GenPflanzenFreies Weesow extra vermerkt, dass man sich warm anziehen und eine Sitzunterlage mitbringen sollte. Der Bürgermeister hatte der Initiative die Gemeinderäume verweigert, weil sie Niemanden der Firma Syngenta eingeladen hatte.

Weesow, 7. März 2009

Was bringt Europa den Frauen? – Ein politisches Frauenfrühstück

Für die Frauen des Autonomen Frauenzentrums e.V. in Potsdam war diese Frage Anlass, sich mit der bündnisgrünen Europaabgeordneten Elisabeth Schroedter auszutauschen. Das politische Frauen- frühstück mit der Brandenburgerin im Euro- päischen Parlament hat im Frauenzentrum schon eine jahrelange Tradition. In gemüt- licher Atmosphäre leitete Heiderose Gerber den Vormittag ein und richtete die entschei- dende Frage an die Europa- abgeordnete: Wie kann frau Frauen für die Arbeit des Europäischen Parlamentes interessieren?

Potsdam, 25. Februar 2009

Ist die Frage nach der Schwangerschaft erlaubt?

"Ist die Frage nach der Schwangerschaft im Bewerbungsgespräch erlaubt?" Nein, es ist dem/der Arbeitgeberin verboten, diese Frage zu stellen! Wenn das Gegenüber sich in einem Bewerbungsgespräch nicht daran hält, verletzt er/sie das EU-Recht zur Chancengleichheit von Frauen und Männern. Die neu gefasste Antidiskriminierungsrichtlinie von 2002 regelt den Grundsatz der Gleichberechtigung von Männern und Frauen hinsichtlich des Zugangs zur Beschäftigung zur Berufsbildung und zum beruflichen Aufstieg sowie im Bezug auf die Arbeitsbedingungen.

Nortrup/Osnabrück, 12.Februar 2009

Logo Die Grünen/EFA
Dossier

Unterwegs

In diesem Dossier finden Sie ein Verzeichnis meiner Berichte von Veranstaltungen in Brandenburg.

Dossier

Brandenburger Politik

Zwischen der Europapolitik und der Politik in Brandenburg gibt es viele Überschneidungspunkte. Einige zeige ich hier.

Dossier

Europa macht Schule

Hier findet Ihr Informationen über die Chancen, die Europa jungen Menschen bietet.